Inspiration

Betet ohne Unterlass!

1. Thessalonicher 5,17

Eine einfache, klare Aufforderung. Nicht schwer zu verstehen. Allein wie kann es gehen? Und es ist nicht die einzige Aufforderung zum beständigen Beten, die sich in der Schrift findet. Doch wie ist das zu machen. Nun, in der heutigen Zeit der digitalen Technik, der Vernetzung von Maschinen aller Art, manche davon selbstlernend programmiert, sollte es eigentlich kein Problem sein einen Gebetsroboter zu entwickeln. Einmal in Aktion und angeschlossen an die zahlreichen Gebetsportale im Internet, könnte er in der Tat ohne Unterlass sein Werk verrichten.

Natürlich ist das nicht ernst gemeint. Doch darf gefragt werden, welchen Sinn es macht ein durchaus ernstes Gebetsanliegen in ein Formular einer Internetseite einzugeben, und zu hoffen, bei Wahrung des Datenschutzes, das es erhört wird. Nun möchte ich niemandem die Hoffnung nehmen. Doch ist der Herr nahe denen die ein zerbrochenes Herz haben. Und ich meine, näher als es ein Smartphone oder Tablett-PC nur sein können.

Doch zurück zur Aufforderung vom „Beten ohne Unterlass“.

Da gab es jemanden der es wirklich gemacht hat. Es ist eine erstaunliche, spannende Geschichte. Lohnenswert zu lesen. Vielleicht auch für dich inspirierend, schließlich können wir nicht genug über Gebet lernen, ist es doch der Schlüssel zum Herzen Jesu.

[amazon-product]3451049473[/amazon-product]

 

Hallo, ich heiße Achim, von Beruf Druckereikaufmann und seit längerer Zeit auch Blogger. Aber nicht von Beruf, sondern nur aus Spaß. Mein Lieblingsthema ist "Christsein so wie es Jesus gemeint hat." Ich hoffe Dir hat dieser Artikel gefallen. Über Dein Feedback würde ich mich riesig freuen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.